Seminare & Kurse

Seminare & Kurse 2018-08-08T14:03:29+00:00

Alle Informationen über unsere Seminare

Grundlagenseminare

Einführung für Landwirte in die homöopathische Behandlung im Milchviehbetrieb.

Inhalt:

1. Tag 9:00 – 16:00 Uhr

  • Einführung in die Grundlagen der klassischen Homöopathie des Samuel Hahnemann und die selbständige Anwendung Stallapotheke
  • Homöopathische Geburtshilfe
  • Euterkrankheiten
  • Gebärparese, Festliegen, Kalbefieber

2. Tag: 9:00 – 16:00 Uhr

  • Erkrankungen der Gelenke und Klauen
  • Kälberdurchfall / Kälberkrankheiten
  • Krankheiten der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Fruchtbarkeit
  • Die wichtigsten Konstitutionstypen bei Rindern

Jeder Seminarteilnehmer enthält ein umfangreiches Skript (ca. 120 Seiten).
Keine Vorkenntnisse notwendig.

Aufbauseminare

Thema: Eutergesundheit

  • Erkrankungen des Euters
  • Milchmangel / Zitzenverletzungen / Widersetzlichkeit beim Melken
  • Trockenstellen
  • Verschiedene Arten der Mastitis
  • Erhöhter Zellgehalt als Bestandsproblem
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Eutergesundheit

Thema: Fruchtbarkeitsprobleme beim Rind

  • Probleme der Fruchtbarkeit
  • Schwierigkeiten beim Aufnehmen
  • Zysten
  • Chronische Gebärmutterschleimhaut-Entzündung
  • Gebärmutterverdrehung / Gebärmuttervorfall
  • Scheidenvorfall
  • Fruchtbarkeit verbessern und beeinflussen mit Nosoden

Thema: Kälberkrankheiten / Kälbergesundheit

  • Geburtshilfe, Versorgung rund um die Geburt
  • Fruchtwasser-Aspiration
  • Saugschwäche
  • Appetitlosigkeit
  • Angeborener Stelzfuß
  • Nabelprobleme
  • Kümmern
  • Kälberflechte / Räude
  • Magen-, Darm-, Wurmkrankheiten
  • Ursachen für Kälberdurchfall
  • Homöopathische und alternative Therapiemöglichkeiten
  • Pansentrinken
  • Rotavirusinfektion
  • Prophylaxe zur Vermeidung der Frühdurchfälle

Thema: Möglichkeiten der prophylaktischen Behandlung

  • Prophylaktische Behandlungsmöglichkeiten beim Rind
  • Prophylaktische Behandlung mit Nosoden
  • Verschiedene Krankheiten und die passende Prophylaxe (z. B. Kälberdurchfall, Gelenksentzündung, Kälberflechte, …)

Thema: Nosoden

  • Allgemeine Betrachtung über Nosoden
  • Besprechung und Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Nosoden
  • Prophylaktische Behandlungsmöglichkeiten mit Nosoden

Thema: Klauen- und Gelenkserkrankungen

  • Gelenksentzündungen
  • Dekubitus (Wundliegen)
  • Klauenabszess
  • Klauenrehe
  • Limax
  • Panaritium
  • Mortellaro (Erdbeerkrankheit)
  • Begleit-Therapien bei Gelenks- und Klauenerkrankungen

Thema: Parasiten beim Rind

  • Parasitenbefall beim Rind (verschiedene Parasitenarten wie Leberegel, Lungenwürmer, ….)
  • Naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten

Thema: Zoonosen

  • Zoonosen:

Von Tier zu Mensch und von Mensch zu Tier übertragbare Infektionskrankheiten.

Zahlreiche Infektionskrankheiten werden durch Erreger verursacht, die von unterschiedlichen Tierarten direkt oder indirekt auf den Menschen übertragbar sind. Derzeit sind etwa 200 Krankheiten bekannt die bei Tier und Mensch vorkommen.

Menschen die mit Tieren Kontakt haben, sind immer gefährdet an übertragbaren Erregern zu erkranken.

Bei allen Aufbaukursen erhält jeder Seminarteilnehmer ein umfangreiches Skript. Vorkenntnisse aus dem Grundlagenseminar sind von Vorteil.