Schweiz – Aufbauseminar Homöopathie für Rinder: Nosoden-Therapie in der Nutztierhaltung

Lade Veranstaltungen

Schweiz

Aufbauseminar Homöopathie für Milchviehbetriebe

für die Bergbauernschule Schweiz – Seminar auch für Schafhalter geeignet!

Thema: Nosodentherapie in der Nutztierhaltung

Seminartermin: 07.02.2023

Seminarzeit: 9:00 bis 16:00 Uhr.

Seminarort: Inforama, Zollikofen – INFORAMA Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum

Seminarleitung: Birgit Gnadl, Dozentin für ganzheitliche Nutztiergesundheit

Anmeldung:

Amt für Landwirtschaft und Natur
INFORAMA Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum
Berner Oberland, 3702 Hondrich

Telefon 031 636 04 00, www.inforama.ch

 

Seminarbeschreibung:

  • Definition und Verwendung von Nosoden
  • Verschiedene Nosoden und deren Einsatzgebiet
  • Prophylaktische Behandlungsmöglichkeiten bei Rindern (chronischer Zellgehalt, Fruchtbarkeitsprobleme, Rindergrippe, Kälberflechte, Zysten, ….)

 Zoonosen:

Von Tier zu Mensch und von Mensch zu Tier übertragbare  Infektionskrankheiten.

Zahlreiche Infektionskrankheiten werden durch Erreger verursacht, die von  unterschiedlichen Tierarten direkt oder indirekt auf den Menschen übertragbar sind. Derzeit sind etwa 200 Krankheiten bekannt die bei Tier und Mensch vorkommen.

Menschen die mit Tieren Kontakt haben, sind immer gefährdet an übertragbaren Erregern zu erkranken.

Jeder Seminarteilnehmer enthält ein umfangreiches Skript.

Ein Grundlagenseminar oder Vorkenntnisse in der homöopathischen Anwendung sind notwendig.