Aufbauseminar Homöopathie für Rinder – Eutergesundheit ganzheitlich betrachtet

Lade Veranstaltungen

A- 4882 Oberwang

Aufbauseminar „Homöopathie für Rinder“

Eutergesundheit ganzheitlich betrachtet – Möglichkeiten der Homöopathie

Seminartermin: 03.02.2023

Seminarzeit: 9:30 – 16:00 Uhr

Seminargebühr: 85 Euro

A-4882 Oberwang, Grossenschwandt 31, Gasthaus Fideler Bauer

Leitung:  Angela Lamminger, Dozentin für ganzheitliche Nutztiergesundheit

Anmeldung:

Schindlauer Sonja sonja.schindlauer@gmx.at

oder

THP Praxisgemeinschaft Birgit Gnadl und Angela Lamminger

Fax: 0049 8656 983 839 oder kontakt@nutztierhomoeopathie.de

 

Seminarbeschreibung:

Eutergesundheit ganzheitlich betrachtet – Möglichkeiten der Homöopathie

 Infos zur aktuellen Rechtlichen Lage bzgl. Anwendung Homöopathie

  • Trockenstellen ohne Antibiotischen Trockensteller
  • Ursachen und Auslöser für Euterprobleme vorwiegend in der Trockenstehphase
  • Euterprobleme zu Laktationsbeginn
  • Zellgehalts- und Euterprobleme bei Jungkühen
  • Erkrankungen des Euters (Euterpocken, Euterödem)
  • Milchmangel / Zitzenverletzungen / Widersetzlichkeit beim Melken
  • Verschiedene Arten der Mastitis
  • Wichtige homöopathische Mittel zur Euterbehandlung
  • Erhöhter Zellgehalt als Bestandsproblem
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Eutergesundheit
  • Ursachen und Auslöser für Euterprobleme

Jeder Seminarteilnehmer erhält ein umfangreiches Skript.

Vorkenntnisse aus dem Grundlagenseminar sind erforderlich.