WEBINAR – Rund um den Mond in der Landwirtschaft

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WEBINAR

Rund um den Mond in der Landwirtschaft

Seminar besteht aus 2 Teilen

Seminartermin: Donnerstag 15.04.21 von 9-13 Uhr und Dienstag 20.04.2021 von 9-13 Uhr

Seminarleitung: Angela Lamminger

Seminarinhalt:

Mondphasen in Verbindung mit Landwirtschaft und Tierhaltung
So wie der Mond Ebbe und Flut beeinflusst, hat er auch einen Effekt auf natürliche Vorgänge in der Landwirtschaft.
Was die Wissenschaft heute beweist, wussten schon die Menschen der Antike, nämlich dass der Pflanzensaft mit den Mondphasen fällt und steigt wie der gesamte Wasserkreislauf auf dem Planeten.

Auch das Verhalten der Tiere kann sich entsprechend der Mondphasen verändern und anpassen.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie dieser Einfluss genutzt werden kann, indem sie den bestmöglichen Zeitpunkt für alle möglichen Tätigkeiten auswählen. Beispielsweise der erste Austrieb auf die Weide oder ein Stallumzug, sowie das setzen von Zäunen, Düngen, Kälber von der Milch absetzen, Trockenstellen, usw.

Anmelden zum Seminar

 

Erforderliche Technik:

Nachdem die Anmeldung und die Bezahlung zum Seminar abgeschlossen ist, erhalten Sie eine manuell erstellte E-Mail mit dem Zugangslink für das Webinar über die bekannte Plattform ZOOM. Sie müssen ZOOM nur einmal auf Ihrem PC, Tablet, Telefon installieren (geht mit einem einfachen Klick) und dann können Sie jederzeit diese Plattform ganz unkompliziert nutzen.

 

Das Seminarskript bekommen Sie vorab per Post von uns zugesendet, so dass Sie es in gewohnter Weise zum Seminar in Händen halten.