Corona Rundbrief

Liebe Bäuerinnen und Bauern,

wir möchten Euch anbei einige Infos und Tipps zur aktuellen Lage schicken.

1. Wir haben ein neues Büchlein, es nennt sich BOOKLET

und es ist eine „kleine Arzneimittellehre“ für das schnelle Nachschlagen der 36 wichtigsten homöopathischen Mittel für Tiere.
Das Booklet (Format DINA6, 187 Seiten, es enthält zudem ein sehr umfangreiches Symptomenverzeichnis) ist ab sofort für 9,80 Euro erhältlich.

Hier findet Ihr noch ein paar Probeseiten des Booklets: Leseprobe Booklet
Dieses Booklet für die Stallmanteltasche gibt schon mal einen ersten Eindruck wie die große Arzneimittellehre dann aufgebaut sein wird (umfasst dann ca. 300 Mittel).
Bestellmöglichkeiten über www.nutztierhomoeopathie.de

2. Gemeinsam gesund bleiben

Unter dem Motto „gemeinsam gesund bleiben“ möchten wir Euch auf folgende Vorbeugemöglichkeiten zur Stärkung des eigenen Immunsystems hinweisen

1) Heißes Holunder-Ingwer-Zitronen-Getränk
Rezeptur
Schwarzer Holundersaft 3 Esslöffel
Holunderblütensirup 3 Esslöffel
Ingwer 3 Scheiben (ca. 2 mm dick)
Zitronensaft (Bio) 3 Esslöffel
mit 1 Liter frisch kochendem Wasser aufgießen, umrühren und genießen.
Anwendung:
Über den Tag verteilt 2-3 Tassen trinken.
Es empfiehlt sich jeden Schluck im Mund für einige Sekunden einwirken zu lassen.

2) Echinacea-Spray
Inhaltsstoffe:
Tinct. Echinacea angustifolia/pallida
Bei 20 ml : Echinacea 6,7 gr. Aqua purif. 13,3 gr.
Das Spray enthält 21% Vol. Alkohol
Flasche vor Gebrauch mehrmals schütteln
Anwendung:
Morgens und abends die Mundhöhle mit warmen Wasser ausspülen und 1 Sprühstoß des Echinacea-Sprays auf die Zunge und Rachen geben.
Bestellung – in Apotheken erhältlich!
Anwendung täglich oder im Wechsel mit:

3) Sambuccus nigra Spray
Inhaltsstoffe:
Ceres Tinct. Sambuccus nigra unverdünnt
Das Spray enthält 65% Vol. Alkohol
Flasche vor Gebrauch mehrmals schütteln
Anwendung:
Morgens und abends die Mundhöhle mit warmen Wasser ausspülen und 1 Sprühstoß des Sambuccus-Sprays auf die Zunge und Rachen geben.
Bestellung – in Apotheken erhältlich!

4) Emser-Salz-Nasenspülungen
Bestellung – in Apotheken erhältlich!
Anwendung: 1-2 mal täglich, vor allem abends.

5) Homöopathie:
Bewährte homöopathischen Mittel in der Grippezeit für Mensch und Tier:
Aconitum C30, Arsenicum album C30, Bryonia C30, Gelsemium C30, Phosphorus C30
– Je nach Symptomatik das passende Mittel auswählen –

Wenn Menschen sich als Teil einer guten Gemeinschaft fühlen, die besonders in Krisenzeiten noch mehr als sonst an einem Strang zieht, wirkt sich das positiv auf die Abwehrkräfte aus. Zusammenhalt, Wertschätzung, wechselseitige Unterstützung und Zuversicht, bei allen Herausforderungen, wirken nachweislich besonders kräftigend auf das Immunsystem.

Wegen der weiteren Termine und Seminarveranstaltungen schaut bitte immer wieder auf die Homepage www.nutztierhomoeopathie.de wir werden versuchen Euch immer möglichst aktuell zu informieren und man wird sehen, wie es im Herbst weiter laufen kann.

Wir wünschen Euch und Euren Familien viel Gesundheit und Durchhaltevermögen in dieser „komischen“ Zeit.

Diesen Rundbrief könnt Ihr Euch als PDF herunterladen.

Corona Rundbrief PDF

Praxisgemeinschaft IGARI Birgit Gnadl & Angela Lamminger
Private Dozentin für ganzheitliche Nutztiergesundheit
Fachbuchautorin, landw. Beratung
Windbichl 4
83317 Teisendorf
Tel: 0049 (0)8656/485
www.nutztierhomoeopathie.de
gela.lamminger@t-online.de

2020-04-24T13:23:19+00:00